Institut für Rechtsmedizin
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Remed Online

Konsiliarischer Onlinedienst

 

"remed online" ist ein kostenloser konsiliarischer Online-Dienst der Kinderschutzambulanz des Instituts für Rechtsmedizin der Universität München. Auf diesem Portal können sich Ärzte in Bayern kostenlos Auskunft über das Erkennen von Misshandlung und sexuellem Missbrauch von Kindern und Jugendlichen einholen, aber auch zu Fragen über Gewalt an erwachsenen Opfern.

Um eine Anfrage zu stellen, kann man sich unter www.remed-online.de anmelden.

Die Anmeldung erfolgt über das Login der BVKJ oder über DocCheck.

remd_01

Danach erscheint ein Eingabeformular, über das die Anfrage an das Institut für Rechtsmedizin geschickt werden kann.

remd_02

Die Plattform ist geschützt und sie bietet die Möglichkeit, anonym die Anfragen stellen zu können.

Es können Bilder oder Röntgenaufnahmen hochgeladen und mitgeschickt werden.

Weitere Kontaktmöglichkeiten:

kinderschutzambulanz@med.uni-muenchen.de

stmas_logoDie Kinderschutzambulanz wird unterstützt durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration


Servicebereich

Informationen für