Institut für Rechtsmedizin
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

100. Internat. Jahrestagung der DGRM in Meran und München

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, wer hätte gedacht, dass wir auch im zweiten Jahr der Pandemie um das „ob und wie“ der Durchführung unserer Jahrestagung (13.-16.9.2021 in München) ringen müssen!

03.05.2021

Und das ausgerechnet zur 100. Internationalen Jahrestagung der DGRM, die ja neben dem wissenschaftlichen Programm auch gute Gelegenheiten zum gemeinsamen Feiern bieten sollte.
Derzeit müssen wir befürchten, dass die Hygienevorgaben seitens der Landesregierung und der Universität auch im September nur eine sehr beschränkte Teilnehmerzahl bei Veranstaltungen zulassen, die nach den Erfahrungen des letzten Jahres bei 100 oder weniger liegen könnte.
Wir haben uns trotz dieser Planungsunsicherheiten entschlossen, die Tagung nicht abzusagen, sondern als „hybride Veranstaltung“ durchzuführen: mit Vorträgen im Hörsaal, die per Internet übertragen werden. Die Vortragenden sollten also möglichst vor Ort anwesend sein.
Die Postersitzungen werden rein virtuell geplant, damit auch unsere ausländischen, insbesondere die japanischen Kolleginnen und Kollegen, für die eine Anreise aus heutiger Sicht leider nicht unproblematisch sein dürfte, aktiv daran teilnehmen können.
Thematisch wollen wir uns auf die zentralen Schwerpunkte der Rechtsmedizin konzentrieren: Morphologie, Klinische Rechtsmedizin, Verkehrsmedizin, Traumatomechanik, Toxikologie, Forensische Molekularbiologie, Bildgebung. V.a. zu diesen Themen bitten wir um Abstracteinreichungen bis zum 25.5.2021 (eine Verlängerung der Deadline ist ausdrücklich nicht vorgesehen!).
Eine Freischaltung der Anmeldeseite erfolgt in der KW 18.

Registrierung                     Registration                           参加登録

Vortrags- und Posterprogramm      Autorenindex          学術プログラム        著者一覧


Aktualisierte Informationen werden auf der Homepage des Instituts jeweils zeitnah bereitgestellt.

DGRM_Tagungsinfos                 Datenschutzerklärung/Rechteeinräumung

Die für den 10.-13.9.2021 geplante Jubiläumsveranstaltung in Meran muss pandemiebedingt leider ins Jahr 2022 verschoben werden, ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben.

Die Jahrestagung wird von uns als hybride Veranstaltung durchgeführt; um den internationalen Tagungsteilnehmern auch ohne Anreise eine aktive Teilnahme zu ermöglichen, werden wir die Posterpräsentationen nur virtuell durchführen, Posterwände wird es ebenso wie Industriestände vor Ort nicht geben können.

100. Internationalen Jahrestagung der DGRM in München (Walther-Straub-Hörsaal am Institut), Tagungssprachen: Deutsch, Englisch

Aktueller Planungsstand:

  • Montag 13.9.2021  Tagungseröffnung
  • Dienstag 14.9.2021 Festvorträge, Ehrungen, Preisverleihungen,Wissenschaftliche Vorträge, Mitgliederversammlung
  • Mittwoch 15.9.2021 Virtuelle Posterpräsentationen,Wissenschaftliche Vorträge
  • Donnerstag 16.9.2021 Virtuelle Posterpräsentationen, Wissenschaftliche Vorträge, Abschlussveranstaltung

Ein Rahmenprogramm soll entsprechend der dann geltenden Pandemiebedingungen angeboten werden.


Informationen zu Hotels

In München stehen zahlreiche Beherbergungsbetriebe in Institutsnähe zur Verfügung. Die Buchungen bitten wir dann in Eigenregie vorzunehmen.

Weitere Informationen

werden wir nach Vorliegen jeweils zeitnah auf der Homepage ergänzen. Anmeldungen und Abstract-Einreichungen werden voraussichtlich ab Mai möglich sein.

Wir freuen uns trotz allem auf Sie und die Tagung, bleiben Sie uns gewogen und gesund!

Mit herzlichen Grüßen

Prof. Dr. med. Matthias Graw mit Mitarbeiter

Institut für Rechtsmedizin LMU
Nußbaumstr. 26, 80336 München
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 73011
Telefon: +49 (0) 89 / 2180 - 73009
rechtsmedizin@med.uni-muenchen.de
https://www.rechtsmedizin.med.uni-muenchen.de


Servicebereich

Informationen für