Institut für Rechtsmedizin
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Stellenangebot: Medizinische/r Sektions- und Präparationsassistent/in (m/w/d)

Am Institut für Rechtsmedizin der Universität München suchen wir ab sofort eine/n Medizinische/r Sektions- und Präparationsassistent/in (m/w/d).

23.05.2022

Mit Erfahrung im Bereich der rechtsmedizinischen Leichenöffnung. Kenntnisse zu einschlägigen Präparationstechniken, zur Asservierung unterschiedlicher Spuren/Organe, Sicherung Beweismaterial, Mazeration und Leichenschau werden vorausgesetzt.
Das zeichnet Sie persönlich aus:
Neben einer zuverlässigen und qualitätsorientierten Arbeitsweise zeigen Sie hohe Motivation und Leistungsbereitschaft, organisatorisches Geschick sowie ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Sie sind teamorientiert, zeigen aber auch eine selbstständige Arbeitsweise. Sie sind sicher im Umgang mit MS Office-Programmen. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt.
Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem jungen Team. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag der Länder (TVL).
Ihre aussagekräftige Bewerbung mit vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Schul-, Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse) richten Sie bitte
ausschließlich per Email als pdf-Datei unter Angabe der Kennung "SEK" an Frau Laura Rössel
Laura.Roessel@med.uni-muenchen.de


Servicebereich

Informationen für