Institut für Rechtsmedizin
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Forum für Verkehrssicherheit

06.03.2020

Das Forum für Verkehrssicherheit München steht in der Nachfolge des VDK/DGVM-Symposiums in Recklinghausen (bis 2018). Wesentliche Zielsetzung des Forums ist die Förderung jüngerer Wissenschaftler, die sich mit verkehrssicherheitsrelevanten Themen beschäftigen. Ein besonderer Fokus liegt auf Betonung der Interdisziplinarität. Darüber hinaus soll aber auch die spezifische Möglichkeit zu Fortbildungen und Projektvorbereitungen z.B. in Form von Workshops genutzt werden.
Veranstalter sind folgende wissenschaftliche Fachgesellschaften und Verbände: DGRM, DGVM, DGVP, DGAUM, DEGAM, MAS, VDK, BVF.
Unterstützt wird das Forum durch ADAC e.V., BADS e.V., UDV

Vorankündigung!

verkehrssicherheit

Das Forum für Verkehrssicherheit findet am 6.-7.März 2020 in München statt. Weitere Angaben finden Sie hier in Kürze. Ein Aufruf zur Einreichung von Beiträgen erfolgt im Mai 2019.

Anfragen, Interessensbekundung, Themenvorschläge sind willkommen. Forum-VS@med.uni-muenchen.de

 

Deutsche Gesellschaft für Rechtsmedizin e.V. (DGRM), Deutsche Gesellschaft für Verkehrsmedizin e.V. (DGVM), Deutsche Gesellschaft für Verkehrspsychologie e.V. (DGVP), Deutsche Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin e.V. (DGAUM), Deutsche Gesellschaft für Allgemeinmedizin, und Familienmedizin e.V. (DEGAM), Münchner Arbeitskreis für Straßenfahrzeuge e.V. (MAS), Verband-Deutscher-Kraftfahreignungsberater e.V. (VDK), Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände e. V. (BVF)

Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V. (ADAC), Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr e.V. (BADS), Unfallforschung der Versicherer, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (UDV)